Kontaktmine


Kontaktmine
Kon|tạkt|mi|ne, die (Waffent.): Mine, deren Zündung durch Berührung bzw. Druck ausgelöst wird (z. B. Tretmine).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kontaktmine — Kontaktmine, s. Seeminen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kontaktmine, Kontermine — Kontaktmine, Kontermine, s. Seeminen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Seeminen — Seeminen, unter Wasser verankerte Gefäße mit starker Sprengladung, zur Zerstörung von Schiffen. Das Seeminenwesen wird in allen Seestaaten, besonders aber in Deutschland, wo es hoch entwickelt ist, sehr geheim betrieben, daher ist mit Rücksicht… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gryf-Klasse — ORP Gryf Schiffsdaten Schiffstyp: Minenleger Schiffskl …   Deutsch Wikipedia

  • ORP Gryf (1938) — ORP Gryf Schiffsdaten Schiffstyp: Minenleger Schiffsk …   Deutsch Wikipedia

  • Seemine — Deutsche Ankertau Seemine mit entfernten Kontaktzündern aus dem Zweiten Weltkrieg Seeminen sind Sprengladungen, die im Wasser gegen Schiffe und U Boote eingesetzt werden. Der Oberbegriff für das im Minenkrieg verwandte Material ist „Sperrwaffen“ …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Schiffsversenkungen — Dieser Artikel enthält eine chronologische Auflistung bedeutender Schiffsversenkungen in der Geschichte der Seefahrt. Schiffe, die aus anderen Gründen untergegangen sind, finden sich in den Chroniken bedeutender Seeunfälle, siehe dazu Liste von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.